Nach vielen Tagen Arbeit in Hitze, Schmutz und Staub (siehe http://klostergut-schlehdorf.de/2018/04/renovierungsaktion/) erstrahlt das Gewächshaus endlich wieder in neuem Glanz – wenn auch nicht mehr Glas, so doch haltbare Doppelstegplatten. Die Arbeit von Rajko, Mark und Eva haben wir mit einem Grillabend und einer Einweihung angemessen gefeiert! Und unsere Schafe haben auch noch ein Alphorn-Konzert bekommen…