Das KlosterGut unterstützen

Warum das KlosterGut unterstützen?

Weil die Zeit reif ist für neue Lebens- und Arbeitsformen, die mit Achtsamkeit, holistischem Denken und respektvollem Umgang mit Mensch und Natur erfüllt sind. Das Potential für die Realisierung dieser Ziele ist am KlosterGut Schlehdorf enorm. Die Entwicklung dieses Potentials ist ein ständiger Prozess mit fordernder Intensität für die beteiligten Personen, die einen wesentlichen Teil des Kapitals am Gut darstellen.

Es sind die Menschen, die das Gesamtunternehmen tragen und die Energien halten. Die die Tiere liebevoll versorgen, Gemeinschaft pflegen, achtsam und empathisch miteinander umgehen und ihr Engagement in ein großes Ganzes stellen. Gemeinwohl und Nachhaltigkeit sind vieldiskutierte Themen in dieser Zeit des Wandels. Am KlosterGut Schlehdorf sind sie Programm und werden gelebt – jeden Tag – von früh bis spät.

Dafür sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Kommen Sie vorbei und lernen Sie uns kennen – Ihr Besuch ist sehr willkommen. Bitte melden Sie sich vorher an, damit wir ganz für Sie da sein können, per Mail email hidden; JavaScript is requiredoder telefonisch unter 08851 – 929 1980. Wir freuen uns auf Sie!

Möglichkeiten der Unterstützung

 

Werden Sie Mitglied in der Genossenschaft!
Unterstützen Sie das KlosterGut als Mitglied der Genossenschaft. Als sinnvolle Investition und alternative Geldanlage zur krisengeschüttelten Wachstums-Finanzwirtschaft können Sie Genossenschaftsanteile erwerben. Mehr Informationen HIER.

Werden Sie Mitglied im Förderverein!
Der gemeinnützige Förderverein KlosterGut Schlehdorf e.V. freut sich über Mitglieder, um Projekte zu fördern, wie das Biotop Karpfsee, den Schulbauernhof oder Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen. Mehr Informationen HIER.

Ermöglichen Sie einzelne Projekte!
Das KlosterGut hat noch viel vor. Für die Umsetzung dieser Ideen werden immer UnterstützerInnen gesucht. HIER stellen wir aktuelle Projekte vor, für die Sie direkt spenden können.

Nehmen Sie Kontakt auf

HIER