Das KlosterGut-Tagebuch

Störche auf dem Kloster

Gestern abend hat uns ein beeindruckendes Schauspiel in den Bann gezogen - an die 70 Störche kamen nach und nach angeflogen und sammelten sich auf den Dächern des Klosters. Im Tiefflug kamen sie von allen Seiten und verbrachten die Nacht dort. Heute morgen wurde die...

mehr lesen

Die Pfadfinder waren bei uns

Auf dem Heimweg gabelte Justus eine Gruppe Pfadfinder aus dem Saarland an der Bushaltestelle auf und nahm kurzerhand mit auf den Hof. Hier campten sie in unserer Jurte, machten abends Lagerfeuer und tagsüber Ausflüge ins Umland. Zum Dank bekamen wir Einblicke in das...

mehr lesen

Urkundenverleihung Kräuter-Erlebnis-Region Tölzer Land

Zur Urkundenverleihung an die Partner der Kräuter-Erlebnis-Region Tölzer Land am 16. Juli 2018 im Freilichtmuseum Glentleiten durfte der Stellvertretende Landrat Herrn Thomas Holz rund 80 Gäste begrüßen und 40 Urkunden persönlich überreichen. Unsere Kräuterpädagogin...

mehr lesen

Katzennachwuchs

EIn paar Wochen, nachdem die Katze aus dem Sommerstall am Karpfsee völlig eigenständig auf unseren Hof umgesiedelt war, bekam sie hier hoch oben in einer Überseekiste aus Holz ihre fünf Jungen. Zwei Wochen später waren sie aus der Kiste verschwunden und nicht wieder...

mehr lesen

Mehr Wasser für das Teichbiotop

Nachdem unser Teichbiotop weiterhin ständig Wasser verliert, haben Holger, Ulf und Bernhard in einer gemeinsamen Aktion vom Regenrohr am Stall zum Teich aufgegraben und ein Rohr verlegt, so dass nun das Regenwasser vom Dach direkt in den Teich laufen...

mehr lesen

Der Pavillon ist aufgebaut

Einige Zeitlang lagerte der Pavillon bei uns im Stall, jetzt haben wir die Gunst der vielen HelferInnen genutzt und ihn endlich im Garten aufgebaut. Für den geplanten Sitzplatz soll er noch von Clematis umrankt werden, in die Mitte kommen Tisch und Stühle.

mehr lesen

Laufentennachwuchs

Kaum wohnt seit einiger Zeit ein Enterich bei uns, gibt es Nachwuchs. Das war zwar so gedacht, aber die Anzahl der Küken hat uns nun doch etwas überrumpelt. Einige von ihnen geben wir gerne ab, bitte melden bei...

mehr lesen

Die Jurte wird aufgebaut

Gestern haben Mark und Richard mit tatkräftiger Unterstützung von Bernhard und Renée unsere Jurte wieder aufgebaut. Am Boden mussten einige Bretter ersetzt werden, ansonsten waren noch alle Teile vorhanden. Wir freuen uns, dass die Jurte nun diesen Sommer über wieder...

mehr lesen

Heuwetter

Sobald die Wettervorhersage drei sonnige Tage ohne Regen ansagt, ist Heuernte angesagt - dieses Wochenende zum zweiten Mal. Bernhard und Xaver sind den ganzen Tag über im Einsatz. HIER gibt es eine interessante Beschreibung, wie das von statten geht - früher und...

mehr lesen

Das Hühnermobil ist weg

Letzte Woche haben wir unser Hühnermobil verkauft. Nach langen Überlegungen sind wir zu dem Schluß gekommen, dass die Hühnerhaltung in einem solchen Hühnermobil nicht zu uns und unseren Werten passt. Was spricht dagegen? Jedes Jahr werden 220 Hühner angeliefert, legen...

mehr lesen

Unterstützung für unseren Gärtner gesucht

Für unseren Gärtner Uli suchen wir dringend eine ehrenamtliche Unterstützung in der Gemüsegärtnerei. Gartenkenntnisse bzw. Erfahrungen in der Gemüsegärtnerei sind von Vorteil, da selbständiges Arbeiten an ca. 2 Tagen / Woche (in der Saison und nach Absprache)...

mehr lesen

Ein Fohlen am Islandpferdehof

Der Islandpferdehof hat Nachwuchs bekommen - ein wunderhübsches Hengstfohlen wurde geboren und bekam den klangvollen Namen "Smyrill von Schlehdorf".  Die Eltern sind Valur und Svenja.

mehr lesen

Die Bundeswehr-Uni am KlosterGut

Sehr ungewöhnlich und ein echtes "Cross over" waren unsere Gäste der vergangenen Woche  - 13 junge Männer der Bundeswehr-Uni haben bei uns an "autonomen Fahren" geforscht. Das Hehnahaus hat sich kurzerhand in ein großes Büro verwandelt, eine Leitung von unserem Büro...

mehr lesen

Böckchen in gute Hände abzugeben

Am 30. April haben wir drei Lämmer bekommen - Hanni und Hans von Mutterschaf Nike und Schoko von Mutterschaf Wolke. Da zwei Böcke dabei sind, müssen wir einen von ihnen abgeben. Es sind beides putzmuntere, aussergewöhnlich hübsche Bergschaf-Böckchen. Wir würden uns...

mehr lesen