Zu unserer Kuhherde von Murnau Werdenfelsern haben sich zwei Fleckvieh-Kühe gesellt. Sie kommen von einem benachbarten Biobetrieb und sind beide trächtig. Wir freuen uns auf Nachwuchs und dass die Kälber bei uns ihre Hörner behalten dürfen! Seitdem die „Alten“ ihnen die Hierarchie klar gemacht hatten, grasen sie friedlich nebeneinander und schlecken sich gegenseitig ab.