Unwetter

Unwetter

Vom 2. auf den 3. Juli fielen pro Quadratmeter in 24 Stunden 75 Liter Regen, alleine in einer Stunde 25 Liter. Auf unseren Flächen am Karpfsee stiegen alle Zuflüsse zum See über die Ufer und rissen Äste und Geröll mit sich. Die Bäche suchten sich teilweise ganz neue...
Unser Kartoffelacker

Unser Kartoffelacker

Jetzt beginnen die Kartoffelpflanzen zu blühen, weiß die Linda und lila der blaue Schwede. Leider vermehren sich auch die Kartoffelkäfer wie wild, obwohl wir bereits zweimal abgesammelt haben. Hat nicht jemand Lust, am kommenden Wochenende Käfer zu...
Blühfeld im Juni

Blühfeld im Juni

Unser Blühwiese sieht zwar für Laien etwas einseitig gelb aus (man warf uns schon vor, wir hätten Raps gesät…), aber es ist der Leindotter, der zuerst blüht. Jetzt kommen Buchweizen, weißer Senf, Ölrettich und Phazelie nach. Der Braune Waldvogel und die Raupen...