Blüh-Patenschaft

Was ist eine Blühpatenschaft?

Mit einer Blühpatenschaft unterstützt Ihr uns bei der Anlage von Wildblumenwiesen. Jedes Jahr säen wir Flächen am Karpfsee mit ein- und mehrjähriger Wildblumenmischung ein und stellen damit den Insekten eine ideale Futterfläche zur Verfügung. Rein finanziell gesehen bringt diese Fläche der Landwirtschaft kein Geld. Eine Patenschaft von nur 1 Euro pro Quadratmeter hilft uns die Kosten dafür abzufedern.

 

Warum eine Patenschaft?

Der Rückgang der Insektenvorkommen in Deutschland wurde in den letzten Jahren vielfach besprochen. Öde Monokulturen, massenweise Pestizide und Herbizide setzen dem Bestand dramatisch zu. Ohne Insekten können wir nicht leben und nur mit einer ausreichenden Pflanzenvielfalt können sich die Populationen wieder erholen. Mit einer Blüh-Patenschaft ist es jedem Menschen möglich, dies zu unterstützen.

 

Wie geht das?

Einfach das Formular auf dieser Seite ausfüllen und den gewählten Betrag überweisen (1 Euro pro Quadratmeter). Da Patenschaften gerne verschenkt werden, versenden wir auf Wunsch eine Urkunde und es gibt jederzeit die Möglichkeit, die Patenfläche zu besuchen. Die Ausstellung einer Blüh-Patenschaft macht ganzjährig Sinn, da wir die Flächen jedes Jahr pflegen bzw. einsähen. 

 

Für 2022 unterstützten uns
Franz Senger, Garmisch Partenkirchen
Format D GmbH, München
Familie Krönauer, Obersöchering
Thomas Beede, Andermannsdorf
Helmut Peichl, Holzkirchen
Andrea Mertes, München,
Maren Martschenko, München
und andere…

Für 2023 unterstützen uns
Franz Senger, Garmisch Partenkirchen
Yvonne Wild, Egling
Klara Wohlleben, München
und viele andere, die nicht genannt werden wollten …

Für 2024 unterstützen uns
Karin Neuner, Murnau
Familie Krönauer, Obersöchering
Franz Senger, Garmisch-Partenkirchen
und viele andere, die nicht genannt werden wollten …

AKTUELLES VON DER BLÜHWIESE

Ernteausfall

Ernteausfall

Wie viele andere in der Umgebung, hat uns das Unwetter am Samstag unerwartet heftig getroffen. Unsere Freiland-Ernte ging praktisch komplett...

mehr lesen
Unsere Blühwiese im Mai

Unsere Blühwiese im Mai

Letzte Woche hat Katja unsere Blühwiese für dieses Jahr eingesät. Nachdem unser Lieferant im letzten Jahr keine Blühmischungen anbieten konnte,...

mehr lesen
Die Blühwiese im August

Die Blühwiese im August

Vor ein paar Tagen erreichte uns eine eMail, über die wir uns sehr gefreut haben und die wir zum Anlass nehmen, mal wieder über die Blühwiese zu...

mehr lesen
Blühwiese 2021

Blühwiese 2021

Rückblick 2020 Im Frühjahr 2020 riefen wir zu Blühpatenschaften auf, damit wir auf einer Grünfläche am Karpfsee ein Insektenparadies anlegen...

mehr lesen
Blühfeld im Juni

Blühfeld im Juni

Unser Blühwiese sieht zwar für Laien etwas einseitig gelb aus (man warf uns schon vor, wir hätten Raps gesät...), aber es ist der Leindotter, der...

mehr lesen