Unsere Herberge

Übernachten in der Herberge

Unsere Herberge steht für Gruppen zur Verfügung. Zur Übernachtung in der Herberge gehört die Möglichkeit sich am gesamten Platz aufzuhalten und die Schönheit des Ortes zu genießen. An Einzelpersonen wird nicht vermietet. Ausnahme sind Freunde der Hofgemeinschaft nach Absprache.

Der Seminarraum „Hehnahaus“ kann separat mit angemietet werden. Mehr Infos zum Hehnahaus gibt es HIER.

Die Zimmer befinden sich in der Hof-Herberge, dem ehemaligen Schwestern-Wohnheim. Die Zimmer sind mit Stockbetten aus Buche Vollholz ausgestattet. Daneben gibt es drei Einzelzimmer und ein Zimmer mit Doppelbett und Dusche. Waschbecken befinden sich in den Zimmern, WC und Dusche werden gemeinschaftlich genutzt.

Zur Verfügung stehen: in der Mittleren Etage: 1 EZ mit Dusche, 1 DZ mit Dusche, 2 EZ, 3 DZ mit Stockbetten, 2 Vier-Bett-Zimmer mit Stockbetten sowie in der Oberen Etage: 7 DZ mit Stockbetten.

In der Herberge sind Haustiere aus hygienischen Gründen in den Zimmern nicht erlaubt.

Bettwäsche kann selber mitgebracht werden (Laken, Bezüge für Kopfkissen und Decke). Die Verwendung eines eigenen Schlafsacks ist möglich. Für die Nutzung der Bettwäsche vom KlosterGut werden 5 Euro berechnet.

Bitte Hausschuhe und eine Taschenlampe mitbringen!

Catering mit hofeigenen Bio-Produkten möglich.

Kontakt: email hidden; JavaScript is required

Preise für die Herberge

Die Preise gelten für eine Buchung von mindestens 2 Übernachtungen. Bei nur einer Übernachtung kommt eine Aufwandsentschädigung von 5 Euro pro Person hinzu.

Vermietung der gesamten Etage
1. Stock (20 Betten)
2. Stock (14 Betten)

1. Stock
2. Stock


350 Euro / ÜN
250 Euro /ÜN
ab 4 ÜN
300 Euro / ÜN
210 Euro /ÜN

 

Nutzung der Selbstversorgerküche
auf der Etage

1-2 Tage: 50 Euro
3-5 Tage: 100 Euro
ab 6 Tagen: 150 Euro

 

Endreinigung

90 Euro

 

Zimmerkategorie

Preis pro Person
und Nacht

Preis pro Kind (6 bis 14 J.)
und Nacht

Einzelzimmer
Einzelzimmer mit Bad

25 Euro
27 Euro

 

Doppelzimmer mit Dusche
– als Einzelbelegung

23 Euro
29 Euro

16 Euro

Zweibettzimmer
– als Einzelbelegung

21 Euro
25 Euro

14 Euro

Mehrbettzimmer (4 Betten)

19 Euro

12 Euro

Zelten / Wohnmobil

10 Euro pro Platz
zzgl. 5 Euro pro Person


Kinder bis 14 Jahre frei

Die Preisliste ist gültig ab dem 01.11.2018
Alle Preise verstehen inkl. Kurtaxe und der gesetzl. MwSt.

AGB Herberge Seminarraum

Buchungsanfrage Herberge

Bitte füllen Sie das Formular entsprechend Ihrer Bedürfnisse aus und lesen Sie die beigefügten AGBs genau durch. Die Preise entnehmen Sie bitte der Preisliste auf der Webseite. Wir werden Ihre Buchungsanfrage möglichst umgehend bearbeiten und wir werden und bei Ihnen melden.
Bei Fragen: email hidden; JavaScript is required oder Tel. 08851 - 9291980


Vielen Dank für Ihre Anfrage! Wir werden uns möglichst umgehend bei Ihnen melden!

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die KlosterGut Schlehdorf eG geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen unter https://klostergut-schlehdorf.de/datenschutz/

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Das sagen unsere Gäste über uns

„Das Blindeninstitut ist seit einigen Jahren im Rahmen der pädagogisch-landwirtschaftlichen Arbeit mit dem KlosterGut in Schlehdorf verbunden. … Besonders hervorzuheben ist die große Bereitschaft des Teams vom KlosterGut sich auf die besonderen Bedürfnisse unserer Kinder einzustellen und das Programm im Rahmen von Konzeptbesprechungen mit unseren Pädagogen weiter zu entwickeln. „

Gesamtes Referenzschreiben des Blindeninstituts als pdf

 

Merken

Merken

„Seit einigen Jahren bietet uns die KlosterGut Schlehdorf eG die Möglichkeit, mit verschiedenen Gruppen von etwa 1- bis 20 Teilnehmern in deren Herberge zu übernachten und die verschiedenen Plätze am Hof (Werkstätten, Permakulturgarten und Aufenthaltsräume) zu nutzen. Die Teilnehmer-Gruppen und deren Betreuer-Teams fühlen sich bei den Leuten am Hof immer sehr willkommen und am Platz bestens aufgehoben. … Wir empfinden das ökologisch-soziale Projekt, das am KlosterGut  Schlehdorf entstanden ist und weiter ausgebaut werden soll, als sehr zukunftsweisend und empfehlenswert.“

Gesamtes Referenzschreiben von Kunterbunt als pdf

Merken