Das KlosterGut-Tagebuch

Rückblick auf die Woche Commit bei uns

"Die Zukunftswoche „Perspektiven bilden“ fand vom 20.8. bis 25.8.2018 auf dem KlosterGut in Schlehdorf am Kochelsee statt. Es nahmen 28 junge Menschen teil, davon 17 Teilnehmende mit Fluchthintergrund. Das...

mehr lesen

Kälbchen Leo

Am 6. November haben wir ein neues Kälbchen bekommen, das wir heute auf den Namen Leo getauft haben. Er ist so klein, dass man ihn auf der Weide erst suchen muss, aber putzmunter. Die Mutter Lisette ist eine Murnau Werdenfelserin, aber seine weiße Blässe zeigt, dass...

mehr lesen

Total entspannt am KlosterGut

Dieses Foto bekam ich heute von Justus - es zeigt unseren Hofkater Tom in totaler Entspannung (nein, er ist nicht tot! 😉 ). Eine gute Vorlage für uns Menschen, immer mal wieder zu schauen, wie es uns denn so geht und ob wir uns Tom als Vorbild nehmen können...

mehr lesen

Tonarbeiten vom Hoffest im Hofladen abholen

Beim Hoffest haben viele Kinder viele schöne Tonarbeiten mit Anke hergestellt. Anke hat sie mit nach Hause genommen und dort gebrannt. Nun können die Kunstwerke von den kleinen Künstlern - oder deren Eltern - im Hofladen abgeholt werden. Bitte tut dies bald - danke!

mehr lesen

Unser Hoffest 2018

Unser Hoffest fand dieses Jahr am 23. September statt. Die Tage vorher war mal wieder Wetter-Zittern angesagt. Drei verschiedene Wetter-Apps teilten täglich drei verschiedene Vorhersagen mit. Am Samstag beim Aufbau war es dann schon regenfrei und der Sonntag war...

mehr lesen

Laufenten zu verschenken

Unsere kleine Schar von Laufenten hat viel zu viel Nachwuchs bekommen. Von dem geben wir jetzt einige Laufenten ab und suchen deshalb eine gute Heimat für sie. Wer hat Interesse und Möglichkeiten? Bitte bei uns melden! Tel. 08851 9291980 oder...

mehr lesen

Stier zu Gast

Wir haben für sechs Wochen einen Stier aus der Pupplinger Au bei uns zu Gast... "Im Gegensatz zur künstlichen Befruchtung ist der Natursprung die natürliche Art und Weise der Begattung eines weiblichen Haustiers oder Nutztieres durch ein männliches Exemplar zum Zwecke...

mehr lesen

Der Herbergseingang leuchtet

So ein Hoffest setzt viel Energie frei - was man alles schon lange erledigen wollte, wird dann endlich schnell noch kurz vorher in Angriff genommen. Zum Beispiel der EIngangsbereich der Herberge, der dringend einer Auffrischung brauchte. Nachdem die Farbe erst zu rosa...

mehr lesen

Pultschilder im Garten

Vor zwei Jahren kauften wir von der Landesgartenschau in Eutin sieben Pultschilder, die dann in Hamburg zwischengelagert wurden. Nun ergab sich endlich die Gelegenheit, sie nach Schlehdorf zu holen. Hier wurden sie zügig von Frank und Ulf aufgebaut, Sabine und...

mehr lesen

Ein neues Kälbchen

Die Fleckvieh-Kuh, die wir vor drei Wochen bei uns aufgenommen haben, hat ein wunderschönes Stierkälbchen bekommen. Trotzdem es ihre erste Geburt war, ging alles leicht und schnell. Unser Landwirt Xaver hatte ein Auge auf sie und brachte sie rechtzeitig in den Stall....

mehr lesen

GartenhelferInnen

Diese Woche hatten wir drei GasthelferInnen, die am Hof und im Garten angepackt haben. So kurz vor dem Hoffest war das natürlich besonders erwünscht. Aber auch im Garten bei unserem Gärtner Uli sind HelferInnen immer willkommen. Wer Interesse an einer Gasthelfer-Woche...

mehr lesen

Möbelspende von der Jetzt-Gemeinschaft

Da das Studentenwohnheim Maria Stern in München Schwabing geschlossen wurde, bekamen wir einen LKW voller Möbel, Lampen und Matratzen von ihnen für die Verschönerung unserer Herberge. Martina organisierte und fuhr den LKW, Britta-Marei packte tatkräftig mit an. Aus...

mehr lesen

385 Liter Apfelsaft

Dieses Jahr gibt es Äpfel, Birnen, Zwetschgen und Walnüsse in Hülle und Fülle. Wir haben zwei Anhänger voll Äpfel gesammelt und zur Saftpresse nach Großweil gefahren. Zurück bekamen wir fast 400 Liter feinsten, naturtrüben Saft aus den eigenen Äpfeln. In Kanistern zu...

mehr lesen

Buch-Neuerscheinung: So schmeckt Oberbayern

Ganz neu erschienen ist das wunderbare Buch "So schmeckt Oberbayern" von Heike Hoffmann. In dem sehr schön gestalteten Buch mit richtig schönen Fotos und informativen Texten werden 88 besonders kulinarische Ort vorgestellt - Hofläden, Wirtshäuser und Genusshandwerker...

mehr lesen

Augustinusregel Kapital 5

Gestern entdeckte ich im Treppenhaus des Klosters einen Spruch, der mich sehr berührt hat und den ich gerne mit euch teilen möchte. Das Kloster war von 1140 bis 1803 ein Augustiner-Chorherrenstift. Der Sinn von all dem ist: Niemand möge bei seiner Arbeit auf seinen...

mehr lesen