Das KlosterGut-Tagebuch

Sonne auf dem Blühfeld

Sonne auf dem Blühfeld

Die Gladiolen blühen noch - die Sonnenblumen schon - die Dahlien kündigen sich an! Unser Blumenfeld bietet zurzeit eine wunderschöne Blumenpracht zum Mitnehmen, kommt und schneidet 🙂

mehr lesen
Blühfeld im Juli

Blühfeld im Juli

Unser Blühfeld sieht zurzeit ziemlich zerzaust aus - Leindotter und Ölrettich sind verblüht, die niedrigen Blüher kaum zu sehen. Jetzt drängen so langsam Malven und Sonnenblumen durch das Gestrüpp.

mehr lesen
Kartoffelernte mit dem Kindergarten

Kartoffelernte mit dem Kindergarten

Heute war der Kindergarten Schlehdorf bei uns. Zuerst haben sie mit Patrick unsere Rinder und Gänse besucht, dann durften sie im Schafstall Lämmer streicheln. Anschliessend ging es auf unseren Kartoffelacker zur Ernte. Patrick erklärte ihnen, was eine Mutterkartoffel...

mehr lesen
JETZT Gladiolen schneiden!

JETZT Gladiolen schneiden!

Auf unserem Blumenfeld blühen jetzt die Gladiolen - wunderschön! Eine ist schöner als die andere, man kann sich gar nicht satt sehen... oder satt pflücken 😉

mehr lesen
14 Lämmer

14 Lämmer

Heute ist das 14. Lamm geboren worden! Erstaunlicherweise sind es 12 Mädels und nur 2 Jungs. Und fast alle sind schwarz-weiß wie der Vater. Es wuselt im Stall umeinander, dass einem ganz wirr wird. Auf der Wiese wird gerannt und gehüpft. Alles sind vorbildliche Mütter...

mehr lesen
Kartoffelkiste

Kartoffelkiste

Nicht nur im Hofladen zu den Öffnungszeiten, sondern jederzeit aus der Kartoffelkiste am Blumenfeld kann man jetzt frische Kartoffel vom KlosterGut kaufen.

mehr lesen
Unsere Gänseherde

Unsere Gänseherde

Am 30. Mai berichteten wir von unserem umgebauten Gänsestall (https://klostergut-schlehdorf.de/2020/05/gaensestall-im-sommerstall/). Am 30. Juni kamen sie dann bei uns an. Heute, 15 Tage später sieht man schon, wie sehr sie gewachsen sind. [gallery columns="2"...

mehr lesen
Schaukasten Wurmkompost

Schaukasten Wurmkompost

Seit einiger Zeit wird bei uns im Wäldchen durch den Sigi hochwertigster Wurmkompost hergestellt. Also eigentlich wird der Kompost natürlich durch die Regenwürmer hergestellt. Damit man diesen Vorgang sehen kann, hat Sigi eine Holzkiste mit Sichtfenster gebaut, in der...

mehr lesen
Unsere WWOOFerin

Unsere WWOOFerin

Seit einigen Wochen haben wir Charlotte aus Braunschweig als WWWOOFerin bei uns. Zu unserer Freude hat sie ihren Aufenthalt bereits 2x verlängert 🙂 Sie hilft im Garten, beim Mittagessen kochen, bei der Tierversorgung, hat unsere Hehnahaus-Küche renoviert und springt...

mehr lesen
Unwetter

Unwetter

Vom 2. auf den 3. Juli fielen pro Quadratmeter in 24 Stunden 75 Liter Regen, alleine in einer Stunde 25 Liter. Auf unseren Flächen am Karpfsee stiegen alle Zuflüsse zum See über die Ufer und rissen Äste und Geröll mit sich. Die Bäche suchten sich teilweise ganz neue...

mehr lesen
Die ersten Lämmer sind da

Die ersten Lämmer sind da

Seit dem 24. warten wir auf sie - am 29. kamen nun die ersten Lämmer. Eine schnelle Geburt von Zwillingen, ein weißes Böckchen und ein geflecktes Mädel. Putzmunter und fidel. Hoffentlich folgen jetzt auch langsam mal die anderen... [gallery columns="4" size="large"...

mehr lesen
Unser Kartoffelacker

Unser Kartoffelacker

Jetzt beginnen die Kartoffelpflanzen zu blühen, weiß die Linda und lila der blaue Schwede. Leider vermehren sich auch die Kartoffelkäfer wie wild, obwohl wir bereits zweimal abgesammelt haben. Hat nicht jemand Lust, am kommenden Wochenende Käfer zu sammeln?!? [gallery...

mehr lesen
Blühfeld im Juni

Blühfeld im Juni

Unser Blühwiese sieht zwar für Laien etwas einseitig gelb aus (man warf uns schon vor, wir hätten Raps gesät...), aber es ist der Leindotter, der zuerst blüht. Jetzt kommen Buchweizen, weißer Senf, Ölrettich und Phazelie nach. Der Braune Waldvogel und die Raupen des...

mehr lesen
Reparaturen an Dach und Fach

Reparaturen an Dach und Fach

Trotz knapper Kasse wegen Corona mussten dringend Reparaturen durchgeführt werden: eine morsche Holzwand am Sommerstall und eine undichte Stelle am Dach des Hauptgebäudes wurden fachgerecht instandgesetzt 🙂 [gallery columns="2" link="file" size="large"...

mehr lesen
Der alte Apfelbaum

Der alte Apfelbaum

Wir sind sehr traurig, dass bei einem Unwetter der alte Apfelbaum im Garten umgestürzt ist. Er war bereits seit Jahren sehr morsch und halb abgestorben. Trotzdem blühte er jeden Frühling wieder und schenkte uns reichlich Äpfel. Dieses Jahr hatte ein Buntspecht seine...

mehr lesen