Gemeinsam leben und arbeiten am KlosterGut
Bedürfnisse, Erfahrungen und Möglichkeiten – für ein gelingendes Miteinander

Wochenendseminar von Freitag bis Sonntag
18.-20.10.2019 ODER 15.-17.11.2019

Ablauf

Freitag
16.00 Uhr Anreise
17.00 Uhr Begrüßung – Thematische Einführung – Kennenlernrunde ( Renée und Claudia)
18.00 Uhr Abendessen
19.30 Uhr Gemeinschaftserfahrungen

Samstag
08.00 Uhr Frühstück
09.00 Uhr Das KlosterGut Schlehdorf stellt sich vor – Hofführung (Britta-Marei)
09.45 Uhr „Warum und wie machen wir das Experiment“ Theorie und Praxis (Renée und Britta-Marei, Diskurs und Austausch)
10.30 – 11.30 Uhr Holakratie (Justus)
11.30 – 12.00 Uhr Unser Projekt Solidarischer MittagsTisch – SoMiTi (Claudia)
12.00 Uhr Mittagessen
14.30 Uhr Gemeinschaftsaktion in Kleingruppen – Kochen mit Claudia, Plastizieren mit Almut,
Holzarbeiten mit Richard, Hofarbeiten mit Mark
18.00 Uhr Abendessen
19.30 Uhr Tanz mit Martina

Sonntag
08.30 Uhr Frühstück
10.00 – 11.00 Uhr Zukunftsplanung – Bauvorhaben (Sebastian und Anne)
11.00 – 12.00 Uhr Systemisches Konsensieren (Britta-Marei)
12.00 Uhr Abschluss und Feedback
13.15 Uhr Mittagessen im Fischerwirt (Selbstzahler)

Programm Gemeinsam Leben Workshop 2019 als pdf

Zum Teilnahmebeitrag kommen für die Verpflegung 60 Euro und die Kosten für die Übernachtung je nach Übernachtungsart (siehe https://klostergut-schlehdorf.de/das-klostergut/beherbergung/herberge/)

ANMELDUNG ZUM WORKSHOP GEMEINSAM LEBEN

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die KlosterGut Schlehdorf eG geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen unter https://klostergut-schlehdorf.de/impressum/