Into the Wild

Natur erleben – Neues entdecken – Dich verbunden fühlen

Für alle naturinteressierten Erwachsenen.

Unsere “Erwachsenenversion des Wildlinge Kinderangebots

Du hast Lust einfach mal deiner Intuition zu folgen, ganz bewusst die Elemente, Jahreszeiten und unterschiedliche Lebensräume wahrzunehmen?
Möchtest du dich Selbst im intensiven Kontakt mit der Natur erfahren, diese spielerisch erforschen und mit leuchtenden Augen Neues aus
probieren?

Hier bei Into the Wild kannst du deinen Alltag hinter dir lassen, dich mit deiner Lebendigkeit verbinden und gleichzeitig die Natur und dich Selbst erfahren.
Komm mit Into the Wild an vier Sonntagen von April bis Juli jeweils von 10:30 bis 14:30 Uhr.
Wir freuen uns auf vier spannende Tage, gemeinsam mit dir in der vielseitigen Natur rund um das KlosterGut in Schlehdorf.

 Das erwartet dich:

  • Auszeit vom Alltag, Zeit für dich, Ankommen in der Natur und bei dir.
  • Deine persönliche Naturverbindung vertiefen, mittels Übungen zu Wahrnehmung, Intuition, Natur- und Selbsterfahrung.
  • Verschiedene Landschaftsformen, Frühling und Sommer hautnah erleben, schmecken und fühlen.
  • Zeichen der Natur lesen lernen und deren Bedeutung verstehen.
  • Kleine Rituale im Einklang mit den Tages- und Jahreszeiten.
  • Hands-On: Naturhandwerkliche Techniken um schöne und nützliche Gegenstände herzustellen, Fähigkeiten und Fertigkeiten zum draußen (Über)leben kennenlernen.
  • Gemeinsame Draußenzeit in einer festen Gruppe
  • Und all dem, was du mit- und in die Gruppe einbringst an Interessen und Fragen.

Mit Elementen aus:
In diesem Seminar verwenden wir Methoden und Übungen aus Tiefenökologie nach Joanna Macy, Wildnis- und Erlebnispädagogik, Umweltbildung, Gestalttherapie, Naturhandwerk und Survival, Kräuterpädagogik sowie Meditations- und Reflexionstechniken.

Termine:
Vier Sonntage: 15. Mai, 26. Juni, 17. Juli, 31. Juli, jeweils von 10:30 bis 14:30

Treffpunkt:
in Schlehdorf am Klostergut / Kirchstraße 15 / 82444 Schlehdorf
Anfahrtsbeschreibung hier klicken.

Preis:
140 – 190€, je nach Selbsteinschätzung

Meine Leidenschaft seit der Kindheit ist das Herumstreifen und Entdecken in der Natur. Sei es auf einem kurzen Spaziergang, über mehrere Tage abseits ausgetretener Pfade oder mit dem Boot auf reißenden Flüssen. Dabei schaue ich gerne was die Natur vor Ort mir an Nahrung und Behausung bietet und lasse mich mit allen Sinnen ein auf die Elemente, die Jahreszeiten und die Landschaft. Liebend gerne lese ich die Zeichen und Spuren, die mir das aufkommende Wetter oder die Himmelsrichtung und damit den Weg hinaus aus dem Wald verraten. Heute begleite ich Menschen jeden Alters auf ihren persönlichen Entdeckungsreisen in der Natur. Als Umweltpädagoge, Gruppenleiter, Kajaklehrer, Ranger, Heldenreisenleiter oder als Referent zu Naturschutz, Naturverbindung und Naturhandwerk. Dabei gebe ich mit großer Freude weiter, was ich bei meinen Streifzügen zwischen Natur, moderner technologisierter Arbeitswelt und Spiritualität entdeckt habe.

Mehr über mich und meine Angebote findest du unter www.gbaumert.de

Gregor

Ich liebe den Wechsel der Jahreszeiten und mir der täglichen Wunder der Natur bewusst zu werden.. Das war nicht immer so. Erst durch ein intensives Jahr in meiner Wildnispädagogik-Ausbildung und einem dreitägigen für mich intensiven alleinigen Aufenthalt im Wald wurden mir wortwörtlich die Augen geöffnet, für all das, was neben meinem Alltag noch alles um mich herum passiert. Bäume, Vögel, Sonnenstand, Tierspuren, Wildkräuter, Blüten…. Seitdem fühle ich mich eingebundener, mehr in Beziehung mit dem was mich umgibt und mit weniger Angst, wenn ich alleine in der Natur unterwegs bin. In meiner Arbeit als selbstständige Yoga-Lehrerin & Tanztherapeutin i.A. interessiert mich vor allem die Frage: Was macht mich Lebendig? Und ja, mich mit der Natur zu verbinden macht mich lebendig. Je mehr ich mich in der Natur und im Einklang mit den Wechsel der Jahreszeiten verbinde, desto lebendiger fühle ich mich auch in meinem Körper, meinem Zuhause.

Mehr über mich und meine Angebote findest du unter www.sarahhys.de

Sarah

ANMELDEFORMULAR

Beitrag

140€ bis 190€ nach Selbsteinschätzung für alle vier Termine.

Wir möchten dieses Angebot allen ermöglichen, unabhängig deiner finanziellen Situation.
Daher bieten wir Into the Wild nicht mit einem fixen Preis für alle an, sondern mit einer Preisspanne. Wer mehr hat, gibt mehr, wer weniger hat, gibt weniger. Wer mehr gibt, gerne auch mehr als die 190€, ermöglicht somit anderen ebenfalls an diesem Angebot teilzunehmen.

Uns ist wichtig, dass wir für die Arbeit, Zeit und Mühe, die wir in dieses Angebot stecken einen Ausgleich zurückbekommen und unseren Alltag finanzieren können.
Falls der niedrigste Betrag deine Mittel übersteigt, dann schreibe uns bitte; wir werden einen Weg finden, wie du dennoch teilnehmen kannst. Wir gehen davon aus, dass am Ende, wenn jeder einen für sich stimmigen Betrag wählt, vier gemeinsame, tolle Sonntage stattfinden werden.


Teilnahmebedingungen
Mit Absenden des Formulars erklärst du dich mit folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden:
Der Vertrag zwischen dem Förderverein Klostergut Schlehdorf e.V. und der mit diesem Formular angemeldeten Person kommt erst nach Einzahlung der Anmeldegebühr und der anschließenden Bestätigung unsererseits zustande. Bis dahin kann kein Platz zugesichert werden.
Die Platzvergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldungen. Sollten es mehr Anmeldungen als Plätze geben, setzen wir dich auf die Warteliste und informieren dich, sobald ein Platz frei wird.

Einzahlung bitte mit folgenden Kontodaten:
IBAN DE86 7039 0000 0002 9098 71
BIC GENODEF1GAP
Verwendungszweck: Into the Wild 22 + vollständiger Name

Zwei Wochen vor dem ersten Termin erhältst du einen Teilnehmerbrief mit allen weiteren Informationen.

Kannst du aus einem wichtigen Grund nicht teilnehmen und wird der Rücktritt bis zu 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erklärt, wird eine Bearbeitungsgebühr von 10% der Teilnahmegebühr berechnet. Bei späterem Rücktritt wird die volle Teilnahmegebühr fällig, wenn kein/keine Ersatzteilnehmer/in gestellt werden kann oder es keine Teilnehmer auf der Warteliste gibt.

Der Förderverein Klostergut Schlehdorf e.V. behält sich vor, unter folgenden Gründen vom Vertrag zurückzutreten, wenn:
1. die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, oder
2. höhere Gewalt die Durchführung der Veranstaltung aus Sicht des Förderverein KlosterGut Schlehdorf e.V. als unverantwortlich erscheinen lässt.
In diesem Fall werden alle bereits geleisteten Zahlungen zurückerstattet; weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Die Veranstaltung findet im Freien statt. Bitte achte auf wettergerechte Kleidung, inkl. Sonnen- und Regenschutz, ggf. auch Insektenschutz. Die Veranstaltung findet auch bei Regen oder Schlechtwetter statt.

Sofern die Kontaktbeschränkungen wieder strenger werden oder Kontaktbeschränkungen eingeführt werden, muss die Veranstaltung abgesagt werden. In diesem Fall informieren wir dich vorab per E Mail.

Datenschutzhinweis
Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten im Zuge dieser Anfrage übermittelt und verarbeitet werden. Ich bin zudem darauf hingewiesen worden, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner Daten auf freiwilliger Basis erfolgt. Ferner, dass ich mein Einverständnis ohne für mich nachteilige Folgen verweigern bzw. jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann.

Alle weiteren Infos erhälst du von uns per Mail!