Tonarbeiten vom Hoffest im Hofladen abholen

Beim Hoffest haben viele Kinder viele schöne Tonarbeiten mit Anke hergestellt. Anke hat sie mit nach Hause genommen und dort gebrannt. Nun können die Kunstwerke von den kleinen Künstlern - oder deren Eltern - im Hofladen abgeholt werden. Bitte tut dies bald - danke!
Mehr lesen

Unser Hoffest 2018

Unser Hoffest fand dieses Jahr am 23. September statt. Die Tage vorher war mal wieder Wetter-Zittern angesagt. Drei verschiedene Wetter-Apps teilten täglich drei verschiedene Vorhersagen mit. Am Samstag beim Aufbau war es dann schon regenfrei und der Sonntag war...
Mehr lesen

Laufenten zu verschenken

Unsere kleine Schar von Laufenten hat viel zu viel Nachwuchs bekommen. Von dem geben wir jetzt einige Laufenten ab und suchen deshalb eine gute Heimat für sie. Wer hat Interesse und Möglichkeiten? Bitte bei uns melden! Tel. 08851 9291980 oder...
Mehr lesen

Stier zu Gast

Wir haben für sechs Wochen einen Stier aus der Pupplinger Au bei uns zu Gast... "Im Gegensatz zur künstlichen Befruchtung ist der Natursprung die natürliche Art und Weise der Begattung eines weiblichen Haustiers oder Nutztieres durch ein männliches Exemplar zum Zwecke...
Mehr lesen

Der Herbergseingang leuchtet

So ein Hoffest setzt viel Energie frei - was man alles schon lange erledigen wollte, wird dann endlich schnell noch kurz vorher in Angriff genommen. Zum Beispiel der EIngangsbereich der Herberge, der dringend einer Auffrischung brauchte. Nachdem die Farbe erst zu rosa...
Mehr lesen

AKTUELLES

LAUFENTEN ZU VERSCHENKEN
Bitte unter email hidden; JavaScript is required melden.

LESE-ABENDE BEI WEIN & KÄSE
Jeden 2. Freitag im Monat. Mehr Infos im Kalender.

ÖFFNUNGSZEITEN FÜR HOFLADEN UND HOFCAFE
Öffnungszeiten unseres Hofladens:  Freitag 14-18 Uhr und Samstag 10-15 Uhr

HOFFÜHRUNGEN
finden zur Zeit nicht statt.

 

Seminarraum mieten

Unser Hehnahaus können Sie mieten – für Seminare, Workshops, Vorträge, Gruppenarbeit etc.
Mehr Informationen HIER.

Herberge mieten

Unsere Herberge steht für Gruppen zur Verfügung. Zur Übernachtung in der Herberge gehört die Möglichkeit sich am gesamten Platz aufzuhalten und die Schönheit des Ortes zu genießen.
Mehr Informationen HIER.

Hofladen & Hofcafé

Jeden Freitag von 14-18 Uhr und Samstag von 10-14 Uhr hat unser Hofladen mit Hofcafé für Sie geöffnet. Hier bieten wir biologische, regionale und eigene Produkte an. Mehr Informationen HIER.

Viel Platz für Neues

Die Voraussetzungen für die Umbaumaßnahmen am KlosterGut Schlehdorf liegen vor – jetzt wollen wir die Grundlagen für den Baubeginn schaffen (voraussichtlich 2018). Die bestehende Infrastruktur soll ergänzt werden durch Wohnungen, Werkstätten und Ateliers.

Idyllisch gelegen im ‚Blauen Land‘ am Kochelsee sind seit 2012 von der Genossenschaft 50 Hektar Grünland mit mehreren Wirtschaftsgebäuden von den Missionsdominikanerinnen langfristig gepachtet. Ökologische Landwirtschaft mit Nutztierhaltung ist Basis des Betriebs. Schulbauernhof, Bildungsarbeit und Inklusion sind gelebter Bestandteil des Konzepts. Vieles haben wir bereits geschafft. Jetzt bietet sich die Möglichkeit einzusteigen und mitzugestalten, denn nun können mehr Menschen bei uns wohnen und arbeiten. Wir suchen Menschen, die unser Projekt KlosterGut mitgestalten und in die Zukunft investieren wollen.

Für die kleinteilige Vielfalt am Gut braucht es Handwerker, Künstler, Kleinunternehmer, Investoren, Menschen mit Herz und Verstand, bodenständige Visionäre, gemeinschaftsfähige Persönlichkeiten, gerne junge Familien, die sich an unserer Wertegemeinschaft beteiligen wollen.

Es gibt viel Platz für Neues! Wer uns kennenlernen möchte, findet HIER mehr informationen.

Unser Leitbild