Öko-soziale Landwirtschaft im Blauen Land

Landwirtschaft

Gartenbau

Pädagogik

Hofladen & Hofcafé

Beherbergung

Fleischkundeworkshop

Vergangene Woche hatten wir Karl Schmid für einen Fleischkundeworkshop bei uns eingeladen. Karl zerlegt für uns das Rindfleisch, da er dieselben Werte vertritt wie wir - bestes Leben für die Tiere, bestes Fleisch für die Menschen. Deshalb hat er sich besondere...

Ein neues Werk aus unserer Wolle

Ute schickte uns dieses Foto von dem wunderschönen Dreieckstuch, das sie aus unserer Ryelandwolle gestrickt hat. Gelungen finden wir!!! Die passenden Pulswärmer sind noch in...

Mit Schnee(mann) ins Neue Jahr

Auch bei uns hat das neue Jahr mit Schnee begonnen, der allerdings gleich in viel Matsch übergegangen ist. Für einen Schneemann hat es trotzdem noch gereicht, auch wenn er nicht lange widerstanden hat. Hund Milla hat sich über die herabfallenden Walnüsse...

Erste Werke aus unserer Wolle

Nachdem wir seit Dezember eigenes Wollgarn im Laden haben, sehen wir nun die ersten Werke, die aus ihr hergestellt wurden: Renée hat für sich und ihre Tochter zwei wunderschöne Mützen gestrickt. Weitere Mützen und Tücher sind bei verschiedenen Handarbeiterinnen in...

Ryeland-Wolle vom KlosterGut

Heute kam das Paket mit unserer Ryeland-Wolle an! Zum ersten Mal haben wir Wolle nicht nur zum Waschen und Kardieren ins Ötztal gebracht, sondern von dort aus ins Sauerland schicken lassen, wo sie zu Strickgarn gesponnen wurde. Da die Wolle der...

AKTUELLES

Der Biber – ein Urbayer ist wieder da
Vortrag am Freitag, den 29.3.2019 um 19 Uhr
Mehr Infos HIER

 

ÖFFNUNGSZEITEN FÜR HOFLADEN UND HOFCAFE
Öffnungszeiten unseres Hofladens:  Freitag 14-18 Uhr und Samstag 10-15 Uhr

 

HOFFÜHRUNGEN
finden zur Zeit nicht statt.

 

WIR SUCHEN DICH!

Wir suchen Menschen, die Lust haben, sich in den folgenden Bereichen ehrenamtlich einzubringen
und entsprechende Fähigkeiten mitbringen:

– Effektive Mikroorganismen / EM für die Landwirtschaft und den Gartenbau ansetzen
– Ab März regelmäßig im Garten mitarbeiten

 

Bitte melden unter email hidden; JavaScript is required

Landwirtschaft

Das KlosterGut Schlehdorf betreibt auf 50 Hektar öko-soziale Landwirtschaft und Gartenbau mit Rindern, Schafen, Hühnern, Enten und Gänse. Mehr Infos HIER.

Pädagogik

Das KlosterGut Schlehdorf ist ein Ort für Naturerfahrungen, Bildung, Begegnung und Gestaltung durch praktisches Tun. Mehr Infos.

Hofladen & Hofcafé

Freitag von 14-18 Uhr und Samstag von 10-15 Uhr hat unser Hofladen mit Hofcafé für Sie geöffnet. Hier bieten wir biologische, regionale und eigene Produkte an. Mehr Infos.

Beherbergung

Unsere Herberge steht für Gruppen zur Verfügung. Mehr Informationen HIER.
Unser Hehnahaus können Sie für Ihre Seminare / Workshops mieten. Mehr Informationen HIER.

Viel Platz für Neues

Die Voraussetzungen für die Umbaumaßnahmen am KlosterGut Schlehdorf liegen vor – jetzt wollen wir die Grundlagen für den Baubeginn schaffen (voraussichtlich 2018). Die bestehende Infrastruktur soll ergänzt werden durch Wohnungen, Werkstätten und Ateliers.

Idyllisch gelegen im ‚Blauen Land‘ am Kochelsee sind seit 2012 von der Genossenschaft 50 Hektar Grünland mit mehreren Wirtschaftsgebäuden von den Missionsdominikanerinnen langfristig gepachtet. Ökologische Landwirtschaft mit Nutztierhaltung ist Basis des Betriebs. Schulbauernhof, Bildungsarbeit und Inklusion sind gelebter Bestandteil des Konzepts. Vieles haben wir bereits geschafft. Jetzt bietet sich die Möglichkeit einzusteigen und mitzugestalten, denn nun können mehr Menschen bei uns wohnen und arbeiten. Wir suchen Menschen, die unser Projekt KlosterGut mitgestalten und in die Zukunft investieren wollen.

Für die kleinteilige Vielfalt am Gut braucht es Handwerker, Künstler, Kleinunternehmer, Investoren, Menschen mit Herz und Verstand, bodenständige Visionäre, gemeinschaftsfähige Persönlichkeiten, gerne junge Familien, die sich an unserer Wertegemeinschaft beteiligen wollen.

Es gibt viel Platz für Neues! Wer uns kennenlernen möchte, findet HIER mehr informationen.

Unser Leitbild