Die Wildlinge

Wildnis erfahren

Wilder Wald. Tieren nachspüren. Mit Dunkelheit und Kälte umgehen lernen. Knisterndes Feuer. Altes Wissen neu entdecken. Den Dingen auf den Grund gehen.

Spielerisch und kreativ. Spannend und vergnüglich.

Feuer machen, Kräuterwissen, Knotenkunde, Schnitzen, Unterstände bauen, schleichen wie ein Profi, malen wie in der Steinzeit, jagen und gejagt werden und natürlich Lagerfeuer, Geschichten und Lieder stehen auf dem Programm.

Dabei geht es ums Eintauchen in die Natur und Erfahrungen sammeln, ums Tun und nicht um Ergebnisse.

Wir, eine Gruppe erfahrener Pädagog:innen, jede/r mit eigenem Schwerpunkt, öffnen dabei Türen zum gemeinsamen Erkunden.

Und am Ende des Tages sollen deine Füße dreckig, deine Haare zerzaust und deine Augen leuchtend sein. (Unbekannt)

Was? Wir bieten eine feste und regelmäßige Kindergruppe bei uns am KlosterGut an

Für wen? Kinder zwischen sechs und zehn Jahren

Wann? Immer freitags 15:30 bis 18:00 Uhr (nicht in den Ferien). Schnuppertag 01. Oktober 2021.

Kosten? 250,-€ bis 320,-€ (je nach Selbsteinschätzung) für ein Halbjahr.

Gemeinsam brechen wir auf zu Abenteuern in den wilden Ecken des Klosterguts. Wir werden erforschen, welche “wilden” Tiere rund ums Klostergut leben und wie wir durch kleine handwerkliche Projekte etwas für die Artenvielfalt vor Ort tun können.

Gregor

Mit uns Twins lernt ihr es, in der Natur draußen zu überleben.  Dazu ist ein wärmendes Feuer genauso notwendig wie eine schützende Unterkunft. Und zu guter Letzt brauchen wir auch was für den knurrenden Magen.

Esther und Elisabeth

Mal mit Farben, Papier und anderen Materialien malen, drucken, kleksen, Bilder entstehen lassen,
mal Geschichten lauschen oder gemeinsam erfinden…und am Liebsten alles zusammen.

Sonja

Als Naturerkunderin und -wissenschaftlerin werden wir das ein oder ander spannende Naturphänomene entdecken und unsere Sinne für unsere Umgebung schärfen. Gemeinsam tanzen, spielen und basteln wir mit Naturmaterialien und werden kreativ.

Christina

Als Tüftler und Erfinder gibt es immer was zu tun. Am liebsten arbeite ich mit Holz und anderen Naturmaterialien. Entdecken wir gemeinsam die Schönheit der Natur!

Mark

Rennen, springen, rollen, drehen, fallen, liegen
laut-leise-wild-zart
Wir wollen zusammen mit Improvisation, Geschichten und tänzerischen Spielen die Welt erkunden und neuentdecken.

Lara

Naturerlebnisse, die die Fantasie und die Sinne anregen, die dich durch erleben lernen lassen. Wir reisen zu den Trollen und Feen, werden kreativ mit Naturmaterialien und lernen die Schönheit der Jahreszeiten kennen.

Johanna

Ich erkunde mit euch die Welt der Farben und Formen. Mit ganz unterschiedlichen Materialien malen, drucken, legen, kleben… wir Bilder, Figuren, Skulpturen. Im Zentrum steht dabei die Freude am Selbermachen und freien Gestalten.

Anne

Gemeinsam lernen sich anzuschleichen wie die Füchse, Jagdspiele in der Rolle des Jägers und Gejagten, Bäume als Wesen erkunden, Feuer als Werkzeug zu entdecken und was sonst noch so daherkommt…

Gabriele

Ich zeige euch was es alles an essbaren Pflanzen gibt, was man damit ganz einfach herstellen kann und wir geniessen zusammen die selbst gemachten Leckereien. Außerdem gibt es so manche Spiele in der Natur.

Birgit

Schon immer vernarrt in zauberhafte Geschichten und fantastische Welten aus Wörtern begleite ich euch bei vielen der schönen Aktivitäten. Manchmal erfinden wir gemeinsam Geschichten, manchmal erzähle ich von Zauberwesen und Zauberwelten. Immer begleiten sie uns; die Feen und Elfen, die Drachen und Irrlichter, die helfenden Tiere und heilenden Pflanzen. 

Ursula

ANMELDEFORMULAR

Name und Geburtsdatum des Kindes

Kontaktdaten Erziehungsberechtigte

Zusätzliche Notfallkontaktdaten
Bitte geben Sie uns für einen eventuellen Notfall einen zweiten Kontakt an. Diesen Kontakt kontaktieren wir nur im Notfall, falls wir Sie während der Veranstaltung nicht zeitnah erreichen können.

Sonstiges:

Fotoerlaubnis
Sei es beim Spielen, Basteln oder Herumstreunern, es gibt immer tolle Situationen die man gerne digital festhalten möchte. Gerne würden wir bei verschiedenen Aktivitäten Bilder machen, um diese zum einen den Eltern zukommen zu lassen, zum anderen für Werbezwecke auf Website, Print oder in Pressemitteilungen zu verwenden. Über eine Erlaubnis würden wir uns sehr freuen.

Beitrag

250€ bis 320€ pro Kind nach Selbsteinschätzung für ein halbes Jahr.
Dies entspricht ca. 15€ pro Termin.

Wir möchten dieses Angebot auch Kindern ermöglichen, die finanziell nicht so gut gestellt sind. Daher bieten wir ihn nicht mit einem fixen Preis für alle an, sondern mit einer Preisspanne. Wer mehr hat, gibt mehr, wer weniger hat, gibt weniger. Auf der anderen Seite ist uns aber auch wichtig, dass wir für die Arbeit, Zeit und Mühe, die wir in dieses Angebot stecken einen Ausgleich zurück bekommen und unseren Alltag finanzieren können. Wir sind uns sicher, dass am Ende, wenn jeder einen für sich stimmigen Betrag wählt, es auch für uns stimmig sein wird.
Falls der niedrigste Betrag Ihre Mittel übersteigt, dann schreiben Sie uns bitte; wir werden einen Weg finden, wie Ihr Kind dennoch teilnehmen kann.


Teilnahmebedingungen
Mit Absenden des Formulars erklären Sie und und Ihr Kind sich einverstanden mit folgenden Teilnahmebedingungen:
– Das in diesem Formular angemeldete Kind wird / Die in diesem Formular angemeldeten Kinder werden zum Veranstaltungsbeginn zum vereinbarten Veranstaltungsort gebracht und anschließend wieder dort abgeholt. Sollten die Kinder alleine kommen oder gehen, werden die Leitungspersonen darüber in Kenntnis gesetzt.
– Das in diesem Formular angemeldete Kind bekommt / Die in diesem Formular angemeldeten Kinder bekommen zur Veranstaltung ausreichend Verpflegung und Trinkwasser (ungesüßte Getränke) mit. Um Verwechslungen zu vermeiden, bitte beschriftete Trinkflasche und Essensboxen verwenden.
– Bitte gesundes Essen in wenig Verpackung mitbringen
– Verpackung muss wieder mitgenommen werden.
– Die Veranstaltung findet im Freien statt. Bitte geben Sie Ihrem Kind wettergerechte Kleidung, inkl. Sonnen- und Regenschutz mit, ggf. auch Insektenschutz. Die Veranstaltung findet auch bei Regen oder Schlechtwetter statt.
– Das Kind ist über die geltenden Hygienebedingungen aufgeklärt und einverstanden:
• Keine Gruppenbildung vor, während und nach der Veranstaltung.
• Das Kind hat eine Mund-Nase-Bedeckung dabei (falls 1,5 m unterschritten werden und auch beim Ankommen und Verlassen der Veranstaltung).
• Das Kind ist bereit, den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen einzuhalten.
• Das Kind achtet auf „Nies- und Hustenetikette”.
• Kinder mit Krankheitssymptomen dürfen nicht teilnehmen.
• Kinder mit Krankheitssymptomen müssen umgehend nach Benachrichtigung abgeholt werden.
• Zur Gewährleistung der Rückverfolgbarkeit wird eine Teilnahmeliste mit Namen der Kinder und der Telefonnummern geführt, die ggf. ans Gesundheitsamt übergeben wird; damit erklären Sie sich mit der Anmeldung einverstanden. Die Teilnehmerliste wird 4 Wochen nach der Veranstaltung vernichtet.
• Sofern die Kontaktbeschränkungen wieder strenger werden oder Kontaktbeschränkungen eingeführt werden, muss die Veranstaltung abgesagt werden. In diesem Fall informieren wir Sie vorab per E‑Mail.
– Wir werden mit den Kindern Feuer machen, am Feuer kochen, Schnitzen, handwerklich/kreativ mit Werkzeug arbeiten und mit verschiedenen Materialien (Farbe, Ton, Papier, Holz, Stein, Erde, Wildkräutern) arbeiten. Von diesen Aktivitäten gehen trotz Einweisung und fachlicher Betreuung durch die Leitungspersonen Gefahren aus. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, geben Sie dies bitte im Anmeldeformular explizit an.
– Vor besonderen Angeboten: Bogenschießen, schwimmen, Bootstour, etc. werden wir Sie darüber informieren und Ihr Einverständnis einholen.
Der Vertrag zwischen dem Förderverein Klostergut Schlehdorf e.V. und den Erziehungsberechtigten kommt  erst nach Einzahlung der Anmeldegebühr zustande. Bis dahin kann kein Platz zugesichert werden.

Einzahlung bitte mit folgenden Kontodaten:
IBAN DE86 7039 0000 0002 9098 71 
BIC GENODEF1GAP 
Verwendungszweck: Wildlinge 21/22 + vollständiger Name des Kindes

Datenschutzhinweis
Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten im Zuge dieser Anfrage übermittelt und verarbeitet werden. Ich bin zudem darauf hingewiesen worden, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner Daten auf freiwilliger Basis erfolgt. Ferner, dass ich mein Einverständnis ohne für mich nachteilige Folgen verweigern bzw. jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann.