Workshop Gemeinsam Leben und Arbeiten

Unser Workshop "Gemeinsam Leben und Arbeiten am KlosterGut" am vergangenen Wochenende war so richtig gut! 12 TeilnehmerInnen und 3 Kinder kamen am Freitagnachmittag zu uns, um das KlosterGut und seine Menschen kennenzulernen und zu erfahren, wie Gemeinsam Leben und...
Mehr lesen

Fasching

Schwester Gertrud von den Missionsdominikanerinnen hat bei uns auf dem Hof für etwas Faschings-Stimmung gesorgt. Sehr gelungen, wie wir finden...!...
Mehr lesen

Alles für unsere Schafe

Am vergangenen Montag haben Britta-Marei und Michi begonnen, den neuen Schafstall für die Böcke einzurichten. Zurzeit haben wir ein Bocklämmchen in der Herde, das im März von seinen weiblichen Verwandten getrennt werden muss, da es sonst zu Inzucht kommt. Aber er soll...
Mehr lesen

Neue Heilwolle im Hofladen

Vergangene Woche waren wir fleissig und haben Rohwolle unserer Schafe zu Heilwolle verarbeitet. Dazu wird die Wolle, die im Sommer schonend nur mit Regenwasser gewaschen wurde, kardiert, aufgerollt und in Cellophanbeutel verpackt. Unsere neue Grafikerin Sabine hat...
Mehr lesen

Schaffelle

Heute haben wir unsere Schaffelle zur Gerberei Lutz nach Reutte gebracht. Dort werden sie nun sorgfältig gewaschen und gegerbt. In etwa drei Monaten kommen sie zu uns zurück - sauber, duftend und fluffig! Dann gibt es sie im Hofladen zu kaufen. Die Gerberei hat auch...
Mehr lesen

AKTUELLES

MITARBEITS-FREITAGE
Jeden Freitag von 11-17 Uhr.

LESE-ABEND AM 9.3. um 19 Uhr im Hofladen
„Die „KI“ – künstliche Intelligenz – ist in aller Munde. Wo bleibt dabei das spezifisch Menschliche? Welche Qualitäten machen uns als Menschen aus – und gleichzeitig unersetzbar? Wir lesen unterschiedliche Texte zum Thema und tauschen unsere Gedanken dazu aus.“

GEMEINSAM LEBEN UND ARBEITEN AM KLOSTERGUT
Workshop-Wochenende und GasthelferInnen-Wochen
Mehr Informationen HIER.

ÖFFNUNGSZEITEN FÜR HOFLADEN UND HOFCAFE
Öffnungszeiten unseres Hofladens:  Freitag 14-18 Uhr und Samstag 10-15 Uhr

HOFFÜHRUNGEN
finden zur Zeit nicht statt.


Seminarraum mieten

Unser Hehnahaus können Sie mieten – für Seminare, Workshops, Vorträge, Gruppenarbeit etc.
Mehr Informationen HIER.

Herberge mieten

Unsere Herberge steht für Gruppen zur Verfügung. Zur Übernachtung in der Herberge gehört die Möglichkeit sich am gesamten Platz aufzuhalten und die Schönheit des Ortes zu genießen.
Mehr Informationen HIER.

Hofladen & Hofcafé

Jeden Freitag von 14-18 Uhr und Samstag von 10-14 Uhr hat unser Hofladen mit Hofcafé für Sie geöffnet. Hier bieten wir biologische, regionale und eigene Produkte an. Mehr Informationen HIER.

Die Voraussetzungen für die Umbaumaßnahmen am Klostergut Schlehdorf liegen vor – jetzt wollen wir die Grundlagen für den Baubeginn schaffen (voraussichtlich 2018). Die bestehende Infrastruktur soll ergänzt werden durch Wohnungen, Werkstätten und Ateliers.

Seit 2012 entwickelt eine genossenschaftlich organisierte Lebens- und Arbeitsgemeinschaft am KlosterGut ein regionales Wirtschaftsmodell, welches auf ökologischer Grundlage gemeinwohlorientiert arbeitet.

Idyllisch gelegen im ‚Blauen Land‘ am Kochelsee sind 50 Hektar Grünland mit mehreren Wirtschaftsgebäuden von den Missionsdominikanerinnen langfristig gepachtet. Ökologische Landwirtschaft mit Nutztierhaltung ist Basis des Betriebs. Schulbauernhof, Bildungsarbeit und Inklusion sind gelebter Bestandteil des Konzepts. Vieles haben wir bereits geschafft. Jetzt bietet sich die Möglichkeit einzusteigen und mitzugestalten, denn nun können mehr Menschen bei uns wohnen und arbeiten. Wir suchen Menschen, die unser Projekt KlosterGut mitgestalten und in die Zukunft investieren wollen.

Für die kleinteilige Vielfalt am Gut braucht es Handwerker, Künstler, Kleinunternehmer, Investoren, Menschen mit Herz und Verstand, bodenständige Visionäre, gemeinschaftsfähige Persönlichkeiten, gerne junge Familien, die sich an unserer Wertegemeinschaft beteiligen wollen.

Zum gegenseitigen Kennenlernen bieten wir regelmässig Wochenenden an. Mehr Informationen hier.

Unser Leitbild