Seit ein paar Wochen haben wir ein neues Gänsepaar, sogenannte „Fränkische Landgänse“. Christine hat sich für diese Rasse entschieden, da sie besonders ruhig und wenig aggressiv sind. Frieda und Fridolin haben sich nach einer sorgsamen Eingewöhnungsphase gut eingelebt und ziehen jetzt gemeinsam mit den Hühnern und Enten über unseren Hof und durch die Grünflächen. Wir hoffen, dass sie im kommenden Frühjahr Eier legen und brüten werden.