Blühwiese Juni 2021

Blühwiese Juni 2021

Endlich zeigen sich auch auf der Blühwiese die ersten Pflänzchen (ausser Unkraut…). Wir hatten schon befürchtet, dass es dieses Jahr schwierig wird, weil so viel Gras und Ampfer wächst. Doch die Saat ist aufgegangen und wir beobachten aufmerksam, wie es...
Mulchen für die Blühwiese

Mulchen für die Blühwiese

Heute, am 24. April, hat Bernhard auch die Blühwiese gemulcht. Beim Mulchen wird das alte, trockene Material abgeschnitten und kleingehäckselt. Es bleibt auf dem Feld oder Wiese oder Acker liegen, schützt den Boden und dient den Kleinstlebewesen als Nahrung. Nun wird...
Blühwiesenvorbereitungen

Blühwiesenvorbereitungen

Auch wenn es heute schneit, steht doch der Frühling bereits unübersehbar vor der Tür. Deshalb haben wir jetzt schon Saatgut für die diesjährige Bühwiese bestellt. Diesmal haben wir uns für eine mehrjährige Mischung entschieden. WIR FREUEN UNS AUF WEITERE...
Blühwiese 2021

Blühwiese 2021

Rückblick 2020 Im Frühjahr 2020 riefen wir zu Blühpatenschaften auf, damit wir auf einer Grünfläche am Karpfsee ein Insektenparadies anlegen konnten. Wir haben uns riesig über die vielen Paten und Patinnen gefreut! Die Blühwiese mit einer Bio-Wildblumenmischung aus...
Blühwiese im August

Blühwiese im August

An unserer Blühwiese merkt man, dass sich der Sommer dem Ende zuneigt – Leindotter und Ölrettich haben pralle Schoten, die Malven verblühen so langsam. Noch schwirrt und sirrt es im Feld. Wir überlegen nun, ob das Feld im nächsten Jahr ein Gemeinschaftsacker...
Blühwiese im Juli

Blühwiese im Juli

Unser Blühfeld sieht zurzeit ziemlich zerzaust aus – Leindotter und Ölrettich sind verblüht, die niedrigen Blüher kaum zu sehen. Jetzt drängen so langsam Malven und Sonnenblumen durch das Gestrüpp.